NASENSPITZENOPERATION (TIPLASTIE)

Anheben der Nasenspitze, dh Aufhängen der Nasenspitze; Die Nasenspitze wird entsprechend der Integrität der Nase proportioniert, in dem die Nasenhaut verfeinert und reduziert wird;

 

Warum wird Tipplastie angewendet?

Tipplastie wird angewendet, um die sehr hohe Nasenspitze tiefer zu richten, indem sie entsprechend der Integrität der Nase proportioniert wird.

 

Operations- und Behandlungsprozess

Eine Vollnarkose oder Lokalanästhesie kann je nach Situation bei einer Nasenspitzenoperation angewendet werden, die kürzer dauert als eine Nasenkorrektur. Bei der unter Vollnarkose durchgeführten Operation wird ein Einschnitt durch die Nasenspitze vorgenommen. Die Nasenspitze wird gepfeilt, der Knorpel und das Gewebe werden überarbeitet, die neue Nasenspitze wird mit den erforderlichen Anwendungen auf die am besten geeignete Weise korrigiert  und der Einschnitt wird geschlossen. Da keine Maßnahmen gegen die Knochenstruktur ergriffen werden. kann mit den Übungen kann innerhalb von 10 Tagen oder früher begonnen werden, 

Wenn der Patient ein Atemproblem hat, kann es gleichzeitig mit einer Nasenspitzenoperation behandelt werden.

War dieser Artikel für Sie nützlich?

Wenden Sie sich an Ihren Arzt

Körperformung mit Laser-Fettabsaugung

Die neueste Technologie in der Körperformung Informationen zur Laser-Fettabsaugung.

More

Alle Informationen und Entwicklungen zur plastischen Chirurgie finden Sie in unseren YouTube-Videos. Abonniere unsere YouTube-Seite, um zu folgen!

ABONNIEREN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

DIE ANTWORT AUF IHRE KOPFFRAGEN IST HIER

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen zu ästhetischen Operationen und Anwendungen.

Weiterlesen
JETZT ANRUFEN