GESICHTSIMPLANTATE

Angeboren  oder infolge späterer Unfälle, können Elemente wie Gesichtsknochen, Knorpel und Gewebe zu Unverhältnismäßigkeiten, Beeinträchtigungen oder Funktionsstörungen im Gesichtsbereich führen. Das Gesichtsimplantat wird auf den Patienten angewendet, um Probleme wie Krümmung der Knochen, Schäden oder Brüche, Verformung der Knochen und Kiefer oder Wangenknochen zu lösen, die nicht ihr natürliches Aussehen haben.

 

Wie wird die Operation durchgeführt?

Wenn es nicht mit einer anderen Operation kombiniert wird, kann es unter örtlicher Betäubung und Sedierung oder Vollnarkose angewendet werden. Gesichtsimplantate werden häufig in Form des Kinns (Unterkiefer, Oberkiefer, Kinnspitze) und des Wangenknochens auf zwei verschiedene Regionen angewendet. Abhängig vom Problem des Patienten kann ein einzelnes Implantat oder mehr als ein Implantat angewendet werden. Die gewünschte Form und das gewünschte Volumen werden erreicht, indem es auf den Knochen gelegt wird, ohne die Knochenstruktur direkt zu beeinträchtigen.

 

Kieferimplantate

Kieferimplantate, Frakturen in Folge Unfälle oder spaetere  Kieferunregelmässigkeiten Kinn und Kinnspitze zu klein, zu groß, zu weit vorstehend oder wenn die Nase  unverhältnismäßig zur Gesicht  ist.Während der Anwendung werden Kieferimplantate durch einen einzelnen Einschnitt in der Mittellinie aus der Rille unter den unteren Zähnen in den Mund eingesetzt. Nach der Operation wird ein Verband aus Bändern auf den Bereich aufgebracht, in dem das Implantat platziert wird. Regelmäßige Kälte Anwendung werden durchgeführt. Nach dieser Operation, wenn das Gewebe verheilt ist, wird eine Hautfüllung an der Kinnspitze vorgenommen und die notwendige Konturierung und Hervorhebung bereitgestellt.

 

Wangenknochenimplantate

Um angeborene oder erworbene Missverhältnisse zu korrigieren, Proportionieren des Wangenknochens und des Wangenbereichs, werden Wangenimplantate angewendet, um das Erscheinungsbild des Profils zu naturalisieren. Diese Implantate werden durch den Einschnitt in die Rille an den oberen Zähnen im Mund hergestellt. Implantate mit der für die Gesichtskonturen am besten geeigneten Form werden durch die vorgenommenen Einschnitte platziert. Dieser Einschnitt in die Schleimhaut heilt schnell und ohne Narben.

Falls während dieser Operation erforderlich, können Implantate mit einer Fettinjektion unterstützt oder eine Gesichtsfüllung in geeigneten Graden vorgenommen werden, nachdem das Gewebe verheilt ist.

 

Behandlungsprozess

Es ist wichtig, nach dem Einsetzen der Gesichtsimplantate einige Tage im Krankenhaus zu bleiben. Auf diese Weise wird die erste Periode sichererüberstanden und die ärztliche Kontrolle wird bereitgestellt.In der nächsten Zeit sollten die Nähte geschützt und nicht belastet  werden, Lebensmittel sollten wie vom Arzt angegeben verzehrt werden, und auf  Medikamenteneinnahme,  und Verbandwechsel geachtet werden.

War dieser Artikel für Sie nützlich?

Wenden Sie sich an Ihren Arzt

Körperformung mit Laser-Fettabsaugung

Die neueste Technologie in der Körperformung Informationen zur Laser-Fettabsaugung.

More

Alle Informationen und Entwicklungen zur plastischen Chirurgie finden Sie in unseren YouTube-Videos. Abonniere unsere YouTube-Seite, um zu folgen!

ABONNIEREN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

DIE ANTWORT AUF IHRE KOPFFRAGEN IST HIER

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen zu ästhetischen Operationen und Anwendungen.

Weiterlesen
JETZT ANRUFEN