Fettabsaugung

Die Fettabsaugung ist eine Methode, um überschüssiges Fett im Körper abzubauen und abzusaugen. Es kann auf alle Bereiche mit dichtem Fettgewebe wie Hals, Bauch, Taille, Rücken, Arme, Hüften, Hüften und Beine angewendet werden. Während bei elastischer Haut sehr gute Ergebnisse erzielt werden, reicht das bei erschlaffter Haut allein nicht aus und erfordert zusätzlich eine Straffung der Haut. 

 

Wie wird die Operation durchgeführt?

In Bereichen mit Fettdichte werden kleine Schnitte gemacht und hier Schläuche platziert, danach wird das Fett im Körper abgebaut und anschliessend mit Vakuum abgesaugt. In den letzten Jahren wurden Innovationen wie Vibrolipo, Vazer und Lazerlipo im  Fettabsaugungsprozess angewendet. Durch den Einsatz von Lasern (Accusculpt, Smartlipo, Slimlipo) wird sichergestellt, dass die Fette im Körper leichter abgebaut werden.

Lokalanästhesie bei Anwendung auf kleinen Flächen, an größeren Flächen werden intravenöse Betäubung und Lokalanästhesie angewendet. Eine Vollnarkose wird bevorzugt, wenn gleichzeitig auf verschiedene Bereiche angewendet und sie zusätzlich Hautstraffung vorgenommen  wird.

 

Behandlungsdauer?

Nach der Operation wird der Patient normalerweise am selben Tag entlassen. Wenn der Anwendung an verschiedenen und weiten Bereichen statt gefunden hat, ist es vorteilhaft, über Nacht im Krankenhaus zu bleiben. Nach der Operation wird ein spezielles Korsett oder ein elastischer Kleidungs, Strumpf getragen, der den Körper umfasst. Auf diese Weise ist es einfacher, sich zu bewegen, und Ödembildung wird reduziert. In der ersten Phase treten in dem Bereich, in dem die Fette abgesaugt wurden, Blutergüsse, Schwellungen und Taubheitsgefühle auf. Diese Situation ist jedoch nur vorübergehend. In der ersten Woche gibt es keine Veränderung aufgrund von Ödemen und es wird kein Gewichtsverlust festgestellt. Das Ödem verschwindet in der zweiten Woche und die Ergebnisse sind in 4-6 Wochen sichtbar.

 

Häufig gestellte Fragen

Verursacht die Fettabsaugung Missbildungen am Körper?

Wenn die Haut nach dem Vakuum- Fettentfernung Entfernen elastisch ist, kann sie leicht gestrafft werden, und es wird keine Deformation zu erkennen sein. Wenn die Haut nicht elastisch ist, ist eine Straffung erforderlich.

 

Was ist, wenn ich wieder zunehme?

Fettabsaugung wird an Bereichen des Körpers angewendet, die Fett speichern. Dies sind die Bereiche die bei der Gewichtszunahme mit Fett ansammeln. Die Fettabsaugung reduziert die Fettspeicherung. Mit anderen Worten, wenn die Person nicht auf ihre Ernährung achtet und nach dem Eingriff wieder an Gewicht zunimmt, tritt im Allgemeinen eine Fettansammlung auf und nicht in den Bereichen, in denen der Eingriff durchgeführt wurde und die Gewichtszunahme breitet sich gleichmäßiger auf den gesamten Körper aus.

 

War dieser Artikel für Sie nützlich?

Wenden Sie sich an Ihren Arzt

Körperformung mit Laser-Fettabsaugung

Die neueste Technologie in der Körperformung Informationen zur Laser-Fettabsaugung.

More

Alle Informationen und Entwicklungen zur plastischen Chirurgie finden Sie in unseren YouTube-Videos. Abonniere unsere YouTube-Seite, um zu folgen!

ABONNIEREN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

DIE ANTWORT AUF IHRE KOPFFRAGEN IST HIER

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen zu ästhetischen Operationen und Anwendungen.

Weiterlesen
JETZT ANRUFEN