Brustverkleinerung

Im Gegensatz zu Brustvergrößerungsoperationen ist die Brustverkleinerung eine Anwendung, die im Allgemeinen über ästhetische Bedenken hinaus aus gesundheitlichen Gründen angewendet wird. Auf Grund von Wachstums, Schwangerschaft oder übermäßiger Gewichtszunahme, vergrösserte Brüste können gesundheitliche Probleme wie Schulter- und Rückenschmerzen, Haltungsstörungen, Rötungen und Juckreiz unter der Brust sowie Pilze verursachen.
Vor einer Brustverkleinerung wird der Zusammenhang zwischen Wachstum und hormonellen Problemen bestimmt und untersucht, ob das Wachstum anhält oder nicht. Darüber hinaus werden untersucht ob schmerzhafte oder schmerzlose Verlagerungen in der Brust, Infektionen vorhanden sind und frühere Operationen beachtet.


Wie wird die Operation durchgeführt?

Nachdem die erforderlichen Untersuchungen durchgeführt wurden, wird die anzuwendende Technik nach Brustgröße, Haut- und Brustdrüseneigenschaften festgelegt. Die unter Narkose durchgeführte Operation kann 2 bis 4 Stunden dauern.
Wenn die Größe der Brust aus dem Fettgewebe stammt, ist die Brustform glatt und die Haut elastisch. Wenn kein Absacken auftritt, wird nur Vakuum-Fett angesaugt. Wenn es jedoch durchhängt, wird die Brustwarze dort angehoben, wo sie sein sollte, und die leeren Bereiche im oberen Teil werden gefüllt, um den Brüsten Form zu geben. Zusätzlich wird die unter der Achselhöhle ausgebreitete Brust in einem engeren Bereich gesammelt, überschüssige Haut und Brustgewebe werden entfernt.

Behandlungsdauer?


Obwohl Sie 4 Stunden nach der Operation aufstehen dürfen, beträgt der Krankenhausaufenthalt 1 oder 2 Tage. Eine Drainage wird 1-2 Tage lang angewendet, um den Ausfluss im Operationsbereich zu vermeiden und  zu verhindern, dass sich im Gewebe Blut ansammelt.Der Brustbereich bleibt eine Woche lang verbunden, und dann werden dünne Pflaster angebracht, die 1 Woche lang verwendet werden sollen. Entsprechend der verwendeten Technik verbleibt bei Brustverkleinerungsoperationen eine gewisse Narbe, die jedoch ab dem 6. Monat deutlich abnimmt.

Ist das Stillen nach der Operation betroffen?


Ob sich die Beziehung zwischen Brustwarze und Milchgang verschlechtert, hängt von Ihrer Entscheidung und der anzuwendenden Technik ab. Die Vor- und Nachteile beider Situationen werden während der Untersuchung erklärt. Die Menge, die aus dem Brustgewebe entnommen werden soll, beeinflusst auch die Milchproduktion und -sekretion.

Wie wird bestimmt, wie klein die Brüste sein sollten?


Neben der Brustgröße und dem Absacken gehört auch das Erreichen eines natürlichen Aussehens zu den bestimmenden Faktoren.


Wird es nach der Operation Narben geben?


Dank der heute verwendeten Techniken sind in den ersten 6 Monate der  J förmig oder eine einzelne gerade Linie oder eine umgekehrte T-förmige Narbe die mit der Zeit deutlich abnimmt.In den frühen Stadien können sich bei einige dunkelhäutige Menschen  Rötung und Juckreiz in den Narben zeigen. Diese Situation erfordert Medikamente. Nach 6 Monaten kommt es zu einer sichtbaren Abnahme der Narben.

Verursacht eine Operation einen Gefühlsverlust in der Brust?

Abhängig von der Verlegungsentfernung der Brustwarze und dem Ausmaß der Reduktion kann es zu einem teilweisen Gefühlsverlust ian der Brustwarze kommen.

Muss man einen BH tragen?


Spezielle Kompressions-BHs sollten im ersten Monat ununterbrochen getragen werden. Es wird empfohlen, die benutzung  bis zu 3 Monate zu verlängern.

War dieser Artikel für Sie nützlich?

Wenden Sie sich an Ihren Arzt

Körperformung mit Laser-Fettabsaugung

Die neueste Technologie in der Körperformung Informationen zur Laser-Fettabsaugung.

More

Alle Informationen und Entwicklungen zur plastischen Chirurgie finden Sie in unseren YouTube-Videos. Abonniere unsere YouTube-Seite, um zu folgen!

ABONNIEREN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

DIE ANTWORT AUF IHRE KOPFFRAGEN IST HIER

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen zu ästhetischen Operationen und Anwendungen.

Weiterlesen
JETZT ANRUFEN