Augenbrauentransplantation

Eine Augenbrauentransplantation wird bei Personen durchgeführt, die infolge einer Krankheit unter Augenbrauenverlust leiden, oder die nach einem Unfall Narben an den Augenbrauen haben, und vor allem bei Frauen, die aufgrund kontinuierlicher Zupfen die Augenbrauen nicht mehr nach wachsen.

Wie erfolgt die Augenbrauentransplantation?

Bei der Augenbrauentransplantation werden die Wurzeln mit Hilfe eines Mikromotors aus dem Nackenbereich entnommen. Es sotten vollständig einzelne Wurzeln gepflanzt werden. Dies wirkt sich stark auf die Natürlichkeit aus. Doppel- und Dreifachwurzeln sollten nicht angewendet werden. Die Kanäle werden in Wachsrichtung der natürlichen Augenbraue in einem Winkel von 15-20 Grad geöffnet.
Ein weiterer sehr wichtiger Punkt bei der Augenbrauentransplantation ist, dass die Wurzeln von der Hinterkopf entnommen werden,  wachsen die Augenbrauen nach der Transplantation und müssen 2 oder 3 Mal im Monat mit einer Schere geschnitten werden.

War dieser Artikel für Sie nützlich?

Wenden Sie sich an Ihren Arzt

Körperformung mit Laser-Fettabsaugung

Die neueste Technologie in der Körperformung Informationen zur Laser-Fettabsaugung.

More

Alle Informationen und Entwicklungen zur plastischen Chirurgie finden Sie in unseren YouTube-Videos. Abonniere unsere YouTube-Seite, um zu folgen!

ABONNIEREN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

DIE ANTWORT AUF IHRE KOPFFRAGEN IST HIER

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen zu ästhetischen Operationen und Anwendungen.

Weiterlesen
JETZT ANRUFEN